Freitag, Juni 21, 2024
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Gary Anderson. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpa

Zwangspause: Darts-Profi Anderson mit Corona infiziert

Leeds (dpa) – Der schottische Ex-Weltmeister Gary Anderson muss in der Darts-Premier-League eine Zwangspause einlegen.

«The Flying Scotsman», wie der 51-Jährige genannt wird, wurde positiv auf das Coronavirus getestet und kann in Leeds nicht an den Start gehen. Anderson hatte sich zuhause unwohl gefühlt und dann einen Corona-Test gemacht. Sein Viertelfinal-Gegner Michael van Gerwen aus den Niederlanden erhält nun ein Freilos. In der Premier League ist Anderson mit sieben Punkten Tabellenletzter, während van Gerwen das Tableau anführt.

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code
Skip to content