Montag, Juli 22, 2024
Michal Winiarski ist der Trainer der deutschen Volleyballer. Foto: volleyballworld/FIVB/dpa

Volleyball-Männer aus Nationenliga ausgeschieden

Anaheim (dpa) – Die deutschen Volleyball-Männer haben in der Nationenliga keine Chance mehr auf den Einzug in die Finalrunde. Das Team von Bundestrainer Michal Winiarski kann nach dem 3:1 der Niederlande gegen Kanada nicht mehr auf einen der ersten acht Plätze springen.

Zwar könnte das deutsche Team theoretisch bei den Siegen noch mit den Niederländern gleichziehen, bei den dann entscheidenden Punkten aber nicht mehr.

Die DVV-Auswahl hat bislang nur eines ihrer acht Vorrundenspiele gewonnen. Das Team hat in dem Wettbewerb aber trotzdem noch vier Partien zu absolvieren. Dort werden Punkte für die Weltrangliste vergeben, die am Ende entscheidend für die Olympia-Qualifikation für Paris 2024 sein können. Nächster Gegner ist am frühen Donnerstagmorgen deutscher Zeit (2.00 Uhr) in Anaheim (USA) Bulgarien.

Skip to content