Sonntag, Juli 14, 2024
Kam beim Mehrkampf bei den US-Trials auf 58,650 Punkte: Simone Biles. Foto: Charlie Riedel/AP

Turn-Star Biles gewinnt Mehrkampf bei Olympia-Ausscheidungen

Minneapolis (dpa) – Turn-Superstar Simone Biles kann für ihre dritten Olympischen Spiele planen. Die 27-Jährige gewann bei den US-Trials in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota den Mehrkampf mit 58,650 Punkten. Zudem überzeugte die viermalige Olympiasiegerin mit 14,850 Punkten am Boden sowie 15,387 Zählern als Mittelwert für ihre beiden Sprünge. 

Zweite im Vierkampf aus Boden, Sprung, Schwebebalken und Stufenbarren wurde Jordan Chiles mit 56,400 Punkten vor Sunisa Lee (56,025). Die zweimalige Team-Weltmeisterin Shilese Jones trat nur am Stufenbarren an, nachdem sie sich beim Aufwärmen zum Sprung eine Beinverletzung zugezogen hatte. Mit 14,675 Punkten erzielte die 21-Jährige am Stufenbarren den höchsten Wert. Beste in der Qualifikation am Schwebebalken war Sunisa Lee mit 14,400 Punkten. Das Olympia-Team der USA wird nach Abschluss der Ausscheidungen an diesem Sonntag bekanntgegeben.

Skip to content