Sonntag, Juli 14, 2024
Dang Qiu schied bei den Europaspielen im Einzel aus. Foto: Li Yahui/XinHua/dpa

Nach Ovtcharov auch Dang Qiu bei Europaspielen ausgeschieden

Krakau (dpa) – Nach dem Olympia-Dritten Dimitrij Ovtcharov ist auch der Europameister Dang Qiu bei den Europaspielen in Krakau im Tischtennis-Einzel ausgeschieden.

Der 26-Jährige von Borussia Düsseldorf verlor am Montag im Viertelfinale in 1:4 Sätzen gegen den Franzosen Alexis Lebrun. Ovtcharov hatte am Vorabend nach einer 2:0-Satzführung noch überraschend mit 2:4 gegen Eduard Ionescu aus Rumänien verloren.

Skip to content