Donnerstag, Mai 23, 2024
KiWAMi Spider 2 LD Aero. Hightech, welcher den Unterschied macht.

KiWAMi Spider 2 LD Aero: Die Technik, die den Unterschied macht

Seit 2003 entwickelt und vertreibt KiWAMi innovative Produkte für den Ausdauersport. Die Marke mit dem Slogan „Von Sportlern für Sportler“ wird von Top-Athleten weltweit geliebt. KiWAMi ist die neuseeländisch (Kiwi) – französische (Ami) Erfolgsgeschichte der Elite-Athleten Hélène Salomon und Craig Watson. Die Beiden wissen halt, was sie tun.

Eine Kultur der Spitzenleistungen

Neben der eigenen Leistungsstärke (körperlich und mental) sind Technologie und Material entscheidende Faktoren im Wettbewerb. Im hauseigenen Design- und Entwicklungsprozess sucht KiWAMi daher die am besten geeigneten Materialien und Technologien aus, um die Basis für Spitzenprodukte zu legen. Nach der Fertigung werden die Prototypen in umfangreichen Praxistests auf die Probe gestellt, bis sich alles zu einem perfekten Ganzen zusammenzufügt. Auch die finalen Produkte werden handgefertigt, um das einzigartige Zusammenspiel zu garantieren.

Ein kleiner Held: KiWAMi Spider 2 LD AERO

Bei der Entwicklung des KiWAMI Spider 2 LD Aero war das Ziel, einen völlig neuen High performance trisuit zu formen. Kompromisslos stand hierbei die aerodynamische Effizienz im Fokus.

Recht schnell war klar, dass Stoff und Schnitt „schlanker“ sein mussten als seine Vorgänger, um den Athleten optimal zu unterstützen. Dies sieht man dem KiWAMi Spider 2 LD AERO auch an, der sich dem Körper wie eine zweite Haut anfügt.

KiWAMi Airfluence
KiWAMi Airfluence

„Airfluence“, die „zweite Haut“, ist das aerodynamischste, atmungsaktivste und bequemste Gewebe, das KiWAMi je für eines seiner Modelle wählte. Der „Super-Stoff“ verdankt diese Eigenschaften seinem Netz in 3D-Wabenstruktur.

Optimiert wurde zudem die große Rückentasche, die jetzt beidseitig einen schnellen Zugriff gewährleistet. Die Taschenöffnungen schmiegen sich nach dem Zugriff direkt wieder flach an.

Da der Stoff und somit der Trisuit optimal auch bei hohen Temperaturen getragen werden kann, wurde die „Eistasche“ des Vorgängers übernommen und um 40% vergrößert ohne die Aerodynamik zu beeinflussen.

Einfach perfekt ist das neue, größere Abschlussband an den Beinen. Es wird aus feuchtigkeitstransportierendem, atmungsaktivem Gewebe hergestellt. Seine Griffoberfläche ist zu 100% natürlich und silikonfrei, um jegliches Risiko für eine allergische Reaktion auszuschließen.

Sowohl Bein- als auch Armlänge können unkompliziert gekürzt werden, indem entlang der aufgedruckten Scherenlinie auf der Innenseite geschnitten wird.

Andere Merkmale des Anzugs, wie die vollständig zu öffnende Front, das geschlossene Rückensystem und der schwarze Ultra-Hightech-Stoff, haben sich gegenüber der vorherigen Spider LD Aero-Version nicht verändert.

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code
Skip to content