Dienstag, Februar 27, 2024
Katharina Kiefer (2.v.l.) und die deutschen Hockey-Damen stehen im EM-Halbfinale. Foto: Sebastian Christoph Gollnow/dpa

Drittes Spiel, dritter Sieg: Hockey-Damen im EM-Halbfinale

Berlin (dpa) – Die deutschen Hockey-Damen haben bei der Hallen-EM in Berlin vorzeitig den Sprung ins Halbfinale geschafft. Die Titelverteidigerinnen bezwangen im dritten Vorrundenspiel Tschechien mit 5:0 und stehen mit drei Siegen und neun Punkten auf Rang eins der Gruppe A.

Die Treffer für die DHB-Auswahl, die zum letzten Vorrundenspiel gegen Belgien antritt, erzielten Ines Wanner (TSV Mannheim), die dreimal traf, und die zweimal erfolgreiche Philin Bolle (Münchner SC).

Zuvor hatten Gastgeberinnen ihre ersten beiden Spiele mit 4:2 gegen Spanien und mit 7:2 gegen die Türkei gewonnen. Im Halbfinale am Samstagabend könnte Deutschland auf Polen, Österreich oder die Ukraine treffen.

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code