Montag, Juli 22, 2024
Die deutschen Judoka um Miriam Butkereit (r) holten Silber im Mixed-Team-Wettbewerb. Foto: Jonas Güttler/dpa

Deutsche Judoka holen im Mixed-Team Silber

Krynica-Zdrój (dpa) – Die deutschen Judoka haben am Samstag bei der Mixed-Team-EM im Rahmen der Europaspiele im polnischen Krynica-Zdrój einen starken zweiten Platz belegt. Die einzige Niederlage gab es beim 1:4 im Finale gegen den neuen Europameister Georgien.

Auch ohne den Olympia-Zweiten Eduard Trippel und die Olympia-Dritte Anna-Maria Wagner hatte das Team zuvor jeweils im Best-of-seven-Modus nacheinander Österreich (4:1), Ungarn (4:3) und die Niederlande (4:2) bezwungen.

Skip to content