Dienstag, Februar 27, 2024
Will bei der Senioren-WM ein wenig Spaß haben: Phil Taylor. Foto: Gregor Fischer/dpa

Darts-Rentner Taylor bei Senioren-WM klar gescheitert

Rekord-Weltmeister Phil Taylor hat bei der Darts-WM der Senioren eine klare Niederlage hinnehmen müssen. Der 61 Jahre alte Engländer mit dem Spitznamen «The Power» verlor sein Viertelfinale mit 0:3 gegen Landsmann Kevin Painter und muss den Finaltag als Zuschauer verfolgen.

Schon in seinem ersten Match gegen Peter Manley (ebenfalls England) hatte Taylor beim 3:1 nicht überzeugt. Die Senioren-WM in Purfleet wird erstmals ausgetragen. Neben Taylor-Bezwinger Painter stehen auch Robert Thornton (Schottland) sowie die Engländer Terry Jenkins und Martin Adams im Halbfinale.

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code