Dienstag, Februar 27, 2024

Honig – der ideale Energieträger für den Ausdauersport

Über 90% aller Riegel, Gels & Co. für den Ausdauersport werden mit Glukosesirup hergestellt. Dabei bietet Honig zahlreiche Vorteile:

Honig kann vom Körper sehr schnell (binnen ca. 15 Minuten) aufgenommen und verarbeitet werden – und zwar vor, während und nach der Belastung. Dabei enthält Honig zahlreiche stärkende Nährstoffe wie Vitamine (insbesondere B-Vitamine und Vitamin C), Mineralstoffe (Calcium, Phosphor, Natrium und Kalium), Spurenelemente (Magnesium, Selen, Kupfer, Mangan, Eisen und Zink), Aminosäuren, Enzyme uvm. Der gut schmeckende Nährstoffspender erleichtert zudem die Calciumaufnahme und die Rückhaltung von Magnesium.

Akazienhonig hat einen um 44% niedrigeren glykämischen Index als Glukosesirup und enthält von Natur aus eine Vielzahl an Enzymen. Diese einzigartige Kombination macht die Energieaufnahme und Verdauung während der Belastung zum Kinderspiel. Denn die Energieaufnahme aus Honig erfolgt fließend und löst daher keine plötzliche Insulinfreisetzung aus.

Diese Vorteile wusste der Imker und Ausdauersportler Benoit Mary zu schätzen. So schuf er mit seinem Compagnon Vincent Garos, Hochleistungssportler und Olympiateilnehmer, aus den 1.300 hauseigenen Bienenstöcken im idyllischen Loiretal Sporternährungsprodukte auf Honigbasis aus Überzeugung und Leidenschaft: MelTonic.

Nach Jahren der Forschung fanden die beiden Partner optimale Kombinationen für alle Anforderungen der Sportler. So ergänzten sie den Honig z.B. um Ginseng, Guarana, Spirulina Maca oder Mate. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. MelTonic ist breit aufgestellt mit Gels, Riegeln, Sportgetränken, Pflegeprodukten und dem originellen Biokuchen. Alle Produkte sind selbstverständlich unter den Voraussetzungen ökologischer Landwirtschaft entstanden und frei von Konservierungsstoffen. So bleibt man als Sportler in jeder Situation optimal versorgt und das mit einem reinen Öko-Gewissen.

Gut zu wissen: Die Famille Mary ist sich ihrer Verantwortung bewusst und verwendet ausschließlich Zutaten, die der europäischen Anti-Doping-Verordnung entsprechen.

Kleine Pflanzenkunde

Ginseng: Ginseng fördert die Konzentration und Reaktionsfähigkeit, erhöht die Ausdauer durch Verringerung der Milchsäureproduktion und hilft so, die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Guarana: Koffeinreiche Pflanzenwurzel. Guarana wirkt auf natürlicher Basis stimulierend. Gerade bei intensiven Belastungen wird die Sauerstoffversorgung des Körpers verbessert, während das Verletzungsrisiko minimiert wird.

Spirulina: Algen, die natürlich reich an Mineralien (v.a. Eisen), Proteinen, Spurenelementen, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen und Chlorophyll sind. Dies wirkt u.a. positiv auf die Sauerstoffversorgung der Muskeln ein und unterstützt die Regeneration nach der Belastung.

Maca: Diese Wurzel, auch “peruanischer Ginseng” genannt, reduziert Ermüdung, Schlaf- und Konzentrationsstörungen.

Mate: Koffeinreiche Pflanze, die für ihre stimulierenden Eigenschaften bekannt ist. Sie reduziert Müdigkeitsgefühle und regt das Nervensystem an.

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code