Mittwoch, Mai 22, 2024

Der Österreichische Triathlonverband freut sich mit „Travelling to Success“ einen neuen Poolpartner präsentieren zu dürfen

Das junge Rosenheimer Unternehmen ist Europas erfolgreichster Veranstalter von Trainingslagern in Mannschaftssportarten. Sie haben über 300 Destinationen in 24 Ländern in ihrem Portfolio und haben erst kürzlich eine Zweigniederlassung in Wien eröffnet. Von diesem Know-how möchten wir als Verband vor allem mit tollen Angeboten für unsere Lizenznehmer profitieren. Wir freuen uns hier bereits ein erstes gemeinsames Projekt präsentieren zu dürfen!“, so ÖTRV-Präsident Walter Zettinig.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem ÖTRV und sehen es als idealen Startschuss, unser langjähriges Know-how als Trainingslagerspezialist nun auch in den Bereichen Triathloncamps und individuellen Triathlon-Gruppenreisen weitergeben zu können“, so Philipp Breyer, Product Manager und Spezialist für Leichtathletik und Triathlon im Rosenheimer Unternehmen.

Offizielles #triaustra Trainingscamp
Gemeinsam mit dem neuen Partner wurde auch bereits ein erstes tolles Angebot geschnürt. In Vorbereitung auf die ETU Multisport European Championsships Kaiserwinkl-Walchsee bzw. für den letzten Feinschliff vor der Saison, findet vom 03.-10. Mai 2020 ein Vorbereitungscamp in Medulin (CRO) statt. Das Camp wird von qualifizierten Trainern des ÖTRV-Trainerteams geleitet. Den ÖTRV-Lizenznehmern steht dieses Angebot zu vergünstigten Preisen zur Verfügung.

Quelle: ÖTRV

E-Mail an den gewählten Adressaten erstellen:

Captcha Code
Skip to content